Die DMS in Ihrer Nähe

Dynamisch. Menschlich. Sicher.

So sehen und verstehen wir die DMS in all ihren Leistungen seit über 40 Jahren. Denn bereits 1968 war es das erklärte Ziel aller DMS Gründungspartner, im Logistikverbund mehr Flexibilität, mehr Service und mehr Qualität zu gewährleisten. Und genau dies sind die Werte, die wir im Dienste unserer Kunden seit mehr als 40 Jahren leben. Unsere vorrangige Aufgabe sehen wir darin, Lösungen zu entwickeln, die Menschen, Orte und Waren miteinander verbinden und die Welt, in der wir leben, mit Verlässlichkeit versorgen: mit Möglichkeiten, die auch morgen noch begeistern.   

DMS. Nachhaltig ausgerichtet für Mensch, Umwelt und Technik. Und für Ihre Öko-Bilanz.

Die hohen Standards des Qualitätsmanagements der DMS-Betriebe garantieren eine nachhaltige Ausrichtung aller Prozesse. Im Fokus der dauerhaften Konzentration stehen Mensch und Umwelt.

Mensch: Weil die Mitarbeiter in allen Betrieben neben fairer Bezahlung ein sicheres Arbeitsumfeld sowie ein reichhaltiges Angebot an Fördermaßnahmen erhalten. Umwelt: Weil die eingesetzte Technik samt Fuhrparks und Betriebsgeländen nachhaltigen Standards unterliegt. Davon profitiert auch Ihre Öko-Bilanz beim »grünen Umzug«.

Mensch und Technik als Einheit 

Wir sind der Überzeugung, dass jedes Projekt nur dann besonders erfolgreich sein kann, wenn Mensch und Technik in einer harmonischen Einheit agieren. Keine noch so effiziente und moderne Technologie ohne einen zufriedenen, gut geschulten Mitarbeiter, der sie steuert. Schon aus diesem Grunde widmen sich alle DMS-Betriebe sowohl der Förderung der Mitarbeiter als auch der stetigen Verbesserung von Gerät, Gebäude und Gelände hinsichtlich modernen und nachhaltigen Standards.

DMS. Dynamisch. Menschlich. Sicher.

Die Prägung der DMS ist buchstäblich unser Ziel: 
Dynamische, perfekt ausgesteuerte Projekte. 
Menschliche Arbeitsbedingungen und Kontakte. 
Sichere, nachhaltige und zuverlässige Technologie.


Der Erfolg unserer Standards drückt sich im Zertifikat DIN ISO 9001 aus, das ein hohes Qualitätsmanagement nachweist. Auch das AMÖ-Zertifikat verrät viel über die Ausrichtung der Betriebe, verpflichten die »zehn Gebote« doch zu einer guten Kundenorientierung (Lesen Sie mehr dazu hier). Alle DMS-Betriebe besitzen das AMÖ-Zertifikat sowie das QualitätssiegelDIN ISO 9001. 

Seit 2012 besitzen die DMS-Zentrale und elf einzelne Betriebe zusätzlich das Zertifikat DIN ISO 14001; dieses weist  eine umfassende Öko-Orientierung nach (Lesen Sie mehr dazu hier).




Services für zufriedene Mitarbeiter


Um die Qualität der DMS in jedem Projekt an Sie weitergeben zu können, bieten wir unseren Mitarbeitern beispielsweise folgende regelmäßige Leistungen:



• den Besuch eines Betriebsarztes,
• die Bereitstellung schonender, ergonomischer Arbeitstechnologie,
• regelmäßige Fortbildungen für Spediteure, Fahrer oder Handwerker,
• gut ausgestaltete Ausbildungsplätze,
• oftmals Modelle für Betriebsrenten.

Diese Leistungen schaffen einen Stab kompetenter und zuverlässiger Mitarbeitern. Das werden auch Sie spüren. Mit jedem Kontakt und durch erfolgreiche Projektverläufe.



Nachhaltigkeit und Pflege der Technik – für klimaneutrale Umzüge



Keine gute Logistik ohne starke, moderne Technik. Hier gehen wir mit der Zeit, was Ausstattung und Nachhaltigkeit betrifft.



• Ein großer Teil der Fuhrparks fährt mit Euro5- oder Euro6-Motoren.

• Erste Fahrzeuge mit umweltschonender Hybrid-Technologie wurden angeschafft.
• Regelmäßige Checks der Flotten sorgen für Sicherheit und Umweltschonung. 
• Die Betriebe betreiben einen durchschnittlich jungen Fuhrpark.
• Der Stand der Technik wird regelmäßig überprüft
• und führt zu modernen Neuanschaffungen. 




Ökologische Transport- und Verpackungskonzepte


»Doing the most with the least«: Die clevere Nutzung der Ressourcen ermöglicht ökonomische Vorteile – und auch die Umwelt profitiert! Die Transport- und Verpackungskonzepte der DMS setzen auf eine ausgewogene und möglichst effiziente Nutzung der vorhandenen Mittel. 


• Der Laderaumausgleich führt zur Vermeidung von Leerfahrten.

• Ortungs- und Traktionssysteme in Fahrzeugen führen zu einem energieschonenden Einsatz.  
• Wir verwenden selbstentwickelte, hochwertige Mehrwegverpackungen.
• Verpackungsstoffe und sonstige Materialien werden sortenrein erfasst und recycelt.
• Wir vermeiden Schadstoffe.




Nachhaltige Betriebsgelände



Auch auf den Betriebsgeländen überzeugen die DMS-Unternehmen. Die Gebäudetechnik in den Büros sowie auf den Logistikflächen entspricht modernen Standards, was die Arbeitsumgebung und den Ressourcenverbrauch angeht. 
Viele Betriebe haben in der Vergangenheit in den Ausbau der Gelände und Immobilien investiert.

So setzen einige Logistiker auf den umfassenden Einsatz von Solarenergie – Photovoltaikanlagen bis zu einer Größe von 10.000 Quadratmetern wurden vereinzelt installiert (Beispiel hier). Ebenso investierten manche Unternehmen in eine Versickerungsanlage, die Oberflächenwasser sammelt und umweltfreundlich in das Erdreich ableitet, so dass die Kanalisation nicht belastet wird.





Soziales Engagement   


Kaum ein DMS-Betrieb, der nicht eng mit seiner Region verbunden ist. Die oftmals seit vielen Jahrzehnten bestehenden Unternehmen kennen die Menschen in ihrer Stadt, fördern soziale Einrichtungen, kulturelle Projekte, betreiben Jugendarbeit oder engagieren sich für den Sport. Aber auch überregional sind die DMS und seine Betriebe aktiv.