Die DMS in Ihrer Nähe

Gütertrennung. Auf Zeit.

Manchmal muss man sich von Büchern, Akten, Möbeln oder Fahrzeugen vorübergehend trennen: Aus Termingründen, aus Platzgründen. Oder weil das Neue nicht zum Alten passt. In welchem Fall auch immer:
Die DMS macht Ihnen die Trennung leicht und die Einlagerung sicher! In modernsten Lagerhallen bewahren wir dauerhaft oder vorübergehend alles auf, was Ihnen momentan im Wege ist.  Fragen Sie uns nach unseren individuellen Modulen.

HOCHHAUSSANIERUNG. DMS Dollenbacher lagert 40 Wohnungen ein

Umzugsspezialist DMS Dollenbacher lagerte Mobiliar aus gleich 40 Wohnungen eines Hochhauses ein. Nach der Sanierung des Gebäudes übernimmt der DMS-Betrieb auch die Wiedereinrichtung und Remontage des Mobiliars. Der Zeitplan für das Projekt war eng getaktet. Die Entkernung der Immobilie begann parallel zu den Umzugsarbeiten.

Die Beräumung eines kompletten Hochhauses ist unter normalen Umständen schon anspruchsvoll. Expertise, Manpower und entsprechendes Equipment sind gefordert. Doch der Schwierigkeitsgrad lässt sich steigern. Im Juni 2021 musste DMS Dollenbacher 40 Wohnungen in Mannheim besonders schnell ausräumen. Grund war die anstehende Sanierung eines Hochhauses. Die ersten Bauarbeiten hatten schon begonnen, die Ausräumung des Mobiliars durfte die folgenden Maßnahmen nicht verzögern.
 

Alle Gewerke aus einer Hand – Kunde setzt auf DMS Dollenbacher

DMS Dollenbacher war beauftragt, die Einrichtung sämtlicher Wohneinheiten auf Lager zu nehmen. Nach Abschluss der Sanierung Ende 2021 findet die Rückführung in die frisch renovierten Wohnungen statt. Der Umzugslogistiker leistet sämtliche Montagearbeiten in beiden Schritten, den Transport sowie die Einlagerung des Mobiliars.

Alle Leistungen erfolgen auf Wunsch des Kunden aus einer Hand, was der DMS-Betrieb aufgrund eines breiten Leistungsangebots problemlos anbieten kann. So übernimmt die Umzugsspedition auch die Remontage sämtlicher Küchen sowie die Installation der Elektro- und Wasseranschlüsse für die 40 Wohneinheiten.
 

Enger Zeitplan und paralleler Sanierungsbeginn

Der Kunde hatte bereits Erfahrungen mit der Leistungsstärke Dollenbachers gemacht und wusste um die Expertise der Mannheimer. Daher wurde der Logistiker auch für diesen anspruchsvollen Auftrag ausgewählt. Immerhin sah der Zeitplan einen sofortigen Baubeginn am Folgetag des letzten Umzugstags vor.

Da durften keine größeren Fehler passieren, Personal oder Gerät ausfallen. Zwischen acht und 14 Mitarbeiter wurden eingesetzt, um durchschnittlich zwei Wohnungen täglich zu beräumen. Je nach Größe und Möblierungsdichte füllte jede Wohnung bis zu zwei LKW-Ladungen.

Herausfordernd war, dass während des Umzuges bereits die Entkernungsmaßnahmen im Gebäude begannen. Dies machte eine fortwährende Abstimmung der Umzugsspezialisten mit der Bauleitung notwendig. Andernfalls hätte das Risiko bestanden, sich gegenseitig zu behindern. Insbesondere die Nutzung der Aufzüge im Gebäude erwies sich als potentieller »Flaschenhals«. Die Außenaufzüge von DMS Dollenbacher, die bis in den achten Stock reichten, erwiesen sich da als sehr hilfreich. Nicht nur, dass die Beräumung schneller ablaufen konnte, auch waren die Treppenhäuser für die Bauarbeiten frei.

Die Mannheimer DMS-Spedition konnte ihre Arbeit überpünktlich fertigstellen – eine Leistung, die den Kunden staunen ließ. Man kann sagen: die Profis von DMS Dollenbacher wuchsen in dem Projekt buchstäblich über sich hinaus.

Eine Auswahl unserer Leistungen