SUMMIT SIEGEN. Gipfeltreffen von Industrie 4.0-Champions nach Umzug mit DMS Gelber Blitz

Im März 2019 bezogen vier Siegener Unternehmen der Firmengruppe ifm electronic gmbh ihren neuen, hochmodernen Firmensitz. Den Umzug der Industrie 4.0-Spezialisten in das hochmoderne Gebäude »SUMMIT« begleitete DMS Gelber Blitz. Auch die vorausgegangene Neumöblierung unterstützte der Umzugslogistiker aus Olpe.


Industrie 4.0-Champions vereinen sich im SUMMIT

Schon seit 2016 gehören die vier Siegener Unternehmen GIB mbH, pmdtechnologies ag, QOSIT Informationstechnik GmbH und TiSC AG zusammen. Zumindest auf dem Papier, denn räumlich waren die Unternehmen mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Bereich Industrie 4.0 noch getrennt. Im März 2019 wuchsen die Firmen nun auch an einem gemeinsamen Standort zusammen – im größten Hightech-Zentrum Südwestfalens, das exklusiv für die Unternehmen geplant und gebaut wurde.

Das »SUMMIT«: ein hochmodernes Gebäude, das »neue Maßstäbe für den Arbeitsplatz der Zukunft« setzt, wie die Unternehmen schreiben. Neben einer hochtechnologisierten Infrastruktur bietet das Gebäude viele Ausstattungsmerkmale, die das Arbeiten sehr angenehm gestalten, zum Beispiel eine Cafeteria, einen Fitnessraum, modernste Konferenzräume und eine gute Verkehrsanbindung. In diesem Umfeld können die rund 400 Mitarbeiter konzentriert an ihren Projekten arbeiten. Diese fokussieren sich etwa auf Logistik-Optimierung, Virtual Reality, Big Data oder mehrdimensionale Bildsensoren, um Räume dreidimensional zu vermessen. Im SUMMIT »finden die großen Themen der Zukunft statt«, wie Prof. Dr. Martin Hill, Aufsichtsratsvorsitzender der TiSC AG auf der Zeremonie zur Grundsteinlegung sagte.

Umzug der 400 Arbeitsplätze durch DMS Gelber Blitz

Die Wochen vor der Eröffnungsfeier waren indes geprägt durch die intensive Zuarbeit verschiedener Dienstleister. Einen Großanteil an der Zusammenführung der vier bisherigen Standorte leistete DMS Gelber Blitz. Der Logistiker aus Olpe stemmte den Umzug der 400 Arbeitsplätze ins neue SUMMIT. An drei Wochenenden im März verpackten und transportierten die Umzugsprofis sämtliches Mobiliar sowie umfangreiches IT- und Serverequipment. Im Nachgang folgte der Transport der Labor- und Entwicklungsräume mit vielerlei High-Tech-Gerätschaften in die neuen Räumlichkeiten. DMS Gelber Blitz transportierte ein Gesamtvolumen von rund 2.000 Kubikmetern, was 60 LKW-Ladungen entspricht.


Um das neue Gebäude durch weitere hochwertige Inneneinrichtung zu ergänzen, war im Vorfeld auch der Siegener Einrichtungsplaner Hees beauftragt. Der ortsansässige Anbieter, breit aufgestellt in der Unterstützung effizienter Büroinfrastruktur, sollte zusätzliches Büromobiliar liefern. DMS Gelber Blitz unterstütze auch Hees bei der Einbringung der Neuware und darf deshalb von sich behaupten, die Einbringung der kompletten Einrichtung des SUMMIT erbracht zu haben

Raffinierte Technik bei der Einbringung

Eine kleine Herausforderung bei Umzug und Neumöblierung stellten lediglich die recht kleinen Innenaufzüge dar, weshalb sich die Planer von DMS Gelber Blitz für den Einsatz eines Außenaufzuges entschieden. Das Umzugsgut konnte so von außen in die Zieletagen eingebracht werden. Da die Balkongeländer des modernen SUMMIT jedoch aus Glas bestanden und nicht belastet werden konnten, kam eine Spezialabstützung zum Einsatz. Die Technik funktionierte reibungslos, so dass rund 80 Prozent des gesamten Umzugsguts über den Außenaufzug eingebracht wurde.

Da sich DMS Gelber Blitz auch um die Entsorgung des Altmobiliars an den alten Standorten kümmerte, mussten die vier umziehenden Firmen kaum noch zurückblicken – die Industrie 4.0-Visionäre konnten sich in ihren neuen Räumlichkeiten ganz der Zukunft widmen.

Über DMS Gelber Blitz

Der Gelbe Blitz aus Olpe bietet maßgeschneiderte Umzüge für Privatpersonen sowie Unternehmen: von »Do ist yourself« bis »schlüsselfertig«. Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Neumöbellogistik. Zudem offeriert der Gelbe Blitz Lagerräume, beispielsweise zur Einlagerung von Umzugsgut, Handelswaren oder Akten.
Internet: www.gelber-blitz.de