Die DMS in Ihrer Nähe

Schwertransporte. Leicht gemacht.

Wir von der DMS haben schon immer in größeren Zusammenhängen gedacht. Auch deshalb war uns noch kein Ziel zu hoch und keins zu schwer. Damit Sie es leichter haben, nimmt es die DMS seit jeher mit jedem Gewicht auf. Dank unserer für Sie entwickelten Schwerlastlösungen, unserem Know-how und unserem umfangreichen Technikportfolio können wir für Sie Transporte nahezu jeder Größenordnung planen und durchführen. Mit passenden Hebevorrichtungen, Gabelstaplern oder Kranen haben Sie mit der DMS für jeden Fall einen starken Partner an Ihrer Seite.

ZURICH GRUPPE. DMS Niesen beendet eine kleine Ära des Versicherers in Köln

Am 11. August 2020 beendete DMS Niesen symbolisch eine kleine Ära der Zurich Gruppe in Köln. Der Kran-LKW des Leverkusener Logistikers hob die großen Logos des Versicherers vom Dach des Standorts an der Riehler Straße 90. Die Demontage der gut sichtbaren Logos gehörte zu den letzten Schritten im Rahmen der dortigen Standortschließung. Die Zurich Gruppe Deutschland war einige Monate zuvor in die Kölner Messe City eingezogen.

Wer vom Kölner Zoo Richtung Innenstadt fuhr, wurde stets vom Logo der Zurich-Versicherung begrüßt. Über Jahrzehnte thronte der »blaue Kreis« über der Kreuzung Riehler Straße und Elsa-Brändström-Straße. Bis zum 11. August 2020. An diesem Tag holte DMS Niesen das drei Meter hohe Logo sowie den Zurich-Schriftzug vom Dach des Versicherers. Dieser schloss endgültig die Pforten am linksrheinischen Kölner Standort. Eine kleine Ära ging zuende.

Bevor die großen Logo-Konstruktionen vom Dach schwebten, waren sie von den Niesen-Profis gut vorbereitet worden. Insbesondere die Sicherungsarbeiten standen im Fokus, denn das Transportgut sollte aus etwa 15 Metern Höhe gehoben werden. In der Kölner Sommerhitze an diesem Tag gelang das Vorhaben schließlich problemlos.

Das Ende einer Ära bedeutet oftmals aber einen Neuanfang. Für die Zurich Gruppe Deutschland begann dieser in Köln-Deutz. Bereits im Februar 2020 waren die Umzüge der Kölner und Bonner Standorte in das moderne Areal der Messe City beendet gewesen. 2.800 Mitarbeiter zogen in einen hochmodernen Neubau unweit des Rheins, darunter das Personal der Riehler Straße.

Und auch dieses Projekt durften DMS Niesen und die Tochterfirma DMS Wiesel begleiten: Die beiden Logistiker führten die Neumöblierung und den kompletten Umzug aller Mitarbeiter nach mehrjähriger Planungsphase durch. So war der Abtransport der Zurich-Logos unweit der Zoobrücke das »i-Tüpfelchen« im Rahmen eines Megaprojekts.

Auf dem alten Zurich-Gelände an der Riehler Straße soll künftig ein Wohnpark samt Kindertagesstätte entstehen. 350 neue Wohnungen werden errichtet, 110 davon öffentlich gefördert mit günstigeren Mieten. Da ein Teil der bestehenden Bürogebäude unter Denkmalschutz steht, bleiben diese erhalten und werden weiterhin gewerblich genutzt.


Über DMS Niesen

Die Niesen-Gruppe ist ein Logistik-Dienstleister aus Leverkusen. 1892 gegründet hat sich das Unternehmen bis heute zu einem Anbieter mit mehreren Spezialisierungen entwickelt. Niesen wickelt komplette Unternehmensumzüge und Spezialtransporte binnen Tagesfrist ab.
Internet: www.niesen.de

Eine Auswahl unserer Leistungen