Die DMS in Ihrer Nähe:
Wege zum Umzug Kontakt
Bibliothek-Umzug

Gedanken gut befördert.

Schwere Literatur ist leicht bewegt – mit der DMS. Denn mit unseren auf diese Aufgabe zugeschnittenen Pack- und Transportmitteln befördern wir aus Erfahrung wertvolle Teilbestände oder ganze Sammlungen nicht nur sicher: sondern auch schnell, kostengünstig und effizient. Und damit „A“ in Zukunft nicht unter „B" zu finden ist, systematisieren wir Ihren Bestand und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf. Optional erhalten Sie auch bestandsichernde Maßnahmen wie einen professionellen Bücherreinigungsservice. Sprechen Sie uns darauf an! Wir entwickeln passende Maßnahmen und Services auch für Sie.

Bibliothek-Umzug

Gedanken gut befördert.

Schwere Literatur ist leicht bewegt – mit der DMS. Denn mit unseren auf diese Aufgabe zugeschnittenen Pack- und Transportmitteln befördern wir aus Erfahrung wertvolle Teilbestände oder ganze Sammlungen nicht nur sicher: sondern auch schnell, kostengünstig und effizient. Und damit „A“ in Zukunft nicht unter „B" zu finden ist, systematisieren wir Ihren Bestand und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf. Optional erhalten Sie auch bestandsichernde Maßnahmen wie einen professionellen Bücherreinigungsservice. Sprechen Sie uns darauf an! Wir entwickeln passende Maßnahmen und Services auch für Sie.

TÜV-zertifizierte
Qualität

Individuelle
Beratung

Professionelle
Planung

Globales
Partnernetzwerk

Hochwertiges
Equipment

Effektive
Versicherung

Übersicht unseres Angebots

  • Umzug Bibliothekeken

  • Umzug Dokumente & Datenträger

  • Umzug wissenschaftliche Achive

  • 1:1 Erhalt der Struktur

  • Zugriff auch während des Umzugs

  • Bestandsaufnahme

  • Genaue Katalogisierung

  • Raumplanung

  • Montage Regalsysteme

  • Option: Einlagerung


Kühne

UNI-BIBLIOTHEK BIELEFELD. Die Bibliothek als lebender Organismus: Umzug von 640.000 Büchern

Im Frühjahr 2014 bezogen Teile der Universität Bielefeld das neue Gebäude X. Zu den umziehenden Bereichen der Universität gehörten auch sieben Fachbibliotheken, ausgestattet mit 640.000 Büchern, verteilt auf 16 Kilometer Regalfläche.

Den sortierten Umzug der Bibliothek und die Überführung der Bestände in eines neues, 24 Kilometer umfassendes Regalsystem, übernahm unser DMS-Betrieb Kühne aus Dortmund. 

Die Bibliothek als »lebender Organismus«

Insbesondere die Vorbereitung des Umzugs verlangte nach großer Sorgfalt und Expertise. »Dieser Umzug ist für uns eine logistische Herausforderung, mit der wir uns seit über einem Jahr beschäftigen«, berichtete Barbara Knorn, die Leiterin der Universitätsbibliothek. 
Schließlich ist eine Bibliothek ein »lebender Organismus«, der ständig in Bewegung ist und sich verändert.


Die Bestandsmengen wachsen stetig: Der wissenschaftliche Betrieb ruht nicht, regelmäßig werden den einzelnen Fachbereichen neue Titel aus aller Welt hinzugefügt, Periodika fortgeführt oder teils auch eingestellt. Zudem nutzen die Studierenden den Bestand der Bücher und Magazine selbstverständlich: Entweder sind einzelne Titel gänzlich aus den Räumlichkeiten entfernt oder sie sind zeitweilig nicht im Regal vorhanden, sondern in Gebrauch am Lesetisch. Es galt, diese besonderen Bedingungen bei der Planung der neuen Bibliothek und beim Umzug zu berücksichtigen. 

Ein umfangreicheres Regalsystem für die Zukunft

Im alten Gebäude waren die Bestände auf 16 Kilometer Regalfläche verteilt. Um dem künftigen Zuwachs der Literatur gerecht werden, plante die Leitung der Bibliothek im neuen Gebäude 24 Kilometer ein. Doch es reicht nicht, einfach mehr Platz zur Verfügung zu stellen. Die Sortierung der Fach- und Themengebiete und der zusammengehörigen Periodika muss auch entsprechend logisch erfolgen. Ein Auftrag für die Logistik.

Die bisherigen Bestände wurden deshalb in Einheiten von bis zu 3.000 Bänden erfasst, diese dann auf das zuvor vermessene neue Regalsystem verteilt. Anhand der genauen Planung war beispielsweise garantiert, dass in Zukunft noch genug Platz für weitere Ausgaben eines monatlichen erscheinenden Fachmagazins vorhanden ist – und zwar neben den älteren Veröffentlichungen. Dauerndes Umsortieren der Bestände oder gar die Platzierung in unterschiedlichen Regaleinheiten sollte vermieden werden.

Eine farbliche Kennzeichnung an den Umzugseinheiten und den dazugehörigen Regalböden garantierte die richtige Sortierung.

Umzug im laufenden Studienbetrieb

Zudem fand der Umzug im laufenden Betrieb der Universität Bielefeld statt. Der ständige Bedarf an Literatur sollte bedient werden. Unser Betrieb DMS Kühne gewährleistete, dass jeder Titel trotz Umzugs innerhalb von einer Stunde übergeben – und nach Rückgabe an die korrekte Stelle im neuen System einsortiert wurde. Dafür ist ein genaues Katalogisierungs-System gefragt, das ständig aktuell geführt wird. Wo befindet sich das angeforderte Buch gerade: Im alten oder schon im neuen Gebäude – oder gerade im LKW auf dem Transportweg, verpackt in einem Bücherrollwagen? Es wird klar, wie hoch die logistischen Anforderungen an einen Bibliotheksumzug sind. 

Vollendete Arbeit innerhalb von 18 Tagen

Die Universität stellte unserem DMS-Spediteur Kühne nach der mehrmonatigen Planung ein Zeitfenster von 18 Tagen für die operative Umsetzung des Bibliothekumzugs bereit. Vom 05. bis zum 23. Mai arbeitete Kühne aktiv am Projekt. Am Stichtag musste das Unternehmen schließlich alle Arbeiten abgeschlossen haben, so die Vorgabe der Uni. 

Hochzufrieden äußerte sich der Auftraggeber dann am 23. Mai. 640.000 Bücher befanden sich sortiert im neuen Gebäude X. Zuvor bewegte Kühne insgesamt 680 Tonnen Material und füllte damit rund 4.000 Bücherrollwagen, die wiederum 180 Lkw-Ladungen ausmachten. Die Mitglieder der Universität Bielefeld lesen künftig in einer modernen, lichtdurchfluteten und gut sortierten neuen Bibliothek. 

Über die Universität Bielefeld

Gegründet 1969, umfasst die Universität Bielefeld heute 13 Fakultäten, die ein vielseitiges Fächerspektrum in den Geistes-, Natur-, Sozial- und Technikwissenschaften abdecken. An der Universität studieren rund 21.500 Menschen in 105 angebotenen Studiengängen.
Internet: www.uni-bielefeld.de

Über DMS Kühne

Die Kühne GmbH ist ein vielseitig spezialisierter Logistik-Dienstleister aus Dortmund. Der DMS-Betrieb führt Privatumzüge und Firmenumzüge durch und hat eine besondere Expertise im Transport sensibler Objekte entwickelt: Dazu gehört der Transport von Kunst, Bibliotheks- und Archivgut oder auch medizinischer High-Tech-Geräte.
Internet: www.kuehne-dms.de

Ihr Kundenservice

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen montags - freitags von 8 - 18 Uhr zur Verfügung.
 

+49 (0)30 677 98 68 93


vertrieb@dms-logistik.de


PDF-Download

Projektberichte & News zum Thema


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht