Die DMS in Ihrer Nähe

Alles in geschickten Bahnen.

Durch einen Büroumzug werden Sie an einem neuen Ort besser und effizienter arbeiten können als zuvor. Diese Effizienz beginnt schon beim Transport. Deshalb haben wir bei der DMS für Sie ein intelligentes System entwickelt, wie wir gerade Akten und Unterlagen erst systematisieren und dann transportieren: Damit Sie am neuen Standort nicht lange suchen müssen und während der Umzugsphase jederzeit Zugriff auf Ihre Daten haben. Wir zeigen Ihnen gerne, wie das geht. Erkundigen Sie sich zum Thema Büroumzug bei einem unserer DMS Betriebe ganz in Ihrer Nähe.

SIEGBURGER RATHAUS. DMS Achnitz unterstützt bei mehrjährigen Sanierungsarbeiten

Nach über 50 Jahren täglicher Beanspruchung wird das Siegburger Rathaus seit 2021 umfangreich saniert. DMS Achnitz unterstützte die Arbeiten seit über einem Jahr. Der ortsansässige Logistiker bot umfangreiche Umzugsleistungen, Archivtransporte, Lageroptionen sowie handwerkliches Geschick.

Das Rathaus Siegburg gilt als exzellentes Beispiel für den Rathausbau der Nachkriegszeit. 1967 entworfen vom Kölner Architekten Prof. Peter Busmann, ist das Gebäude geprägt von einer klaren, funktionalen Struktur. Umlaufende Fensterstreifen erzeugen eine offene Fassade. Der Bürger kann buchstäblich ins Innere des Gebäudes sehen und die Vorgänge beobachten. So bringt das Rathaus »das demokratische Verständnis der jungen Bundesrepublik überzeugend zum Ausdruck«, wie die ppp architekten + stadtplaner heute über den Entwurf schreiben.

Das Architekturbüro ppp mit Standorten in Lübeck, Hamburg und Hannover hatte 2019 den Zuschlag für die Planungen einer Sanierung erhalten. Rund 50 Jahre nach der Einweihung im Jahre 1968 war eine Rundum-Erneuerung nötig geworden. Die bröckelnde Fassade, undichte Fenster und marode Leitungen machten die Arbeiten notwendig.
 

Mehrjährige Arbeiten und phasenweise Umzüge

Für die Verwaltungsorgane bedeutet eine Gebäudesanierung immer einen Eingriff in laufende Prozesse. Selbstverständlich müssen städtische Vorgänge weiterhin koordiniert und die Bürgerarbeit aufrecht erhalten bleiben. Dennoch müssen große Gebäudeteile zumindest phasenweise komplett ausgeräumt werden.
 

Für die mehrere Jahre andauernde Sanierungsarbeit wurde DMS Achnitz als Partner hinzugezogen. Das alt eingesessene Siegburger Umzugsunternehmen unterstützte in mehreren Phasen immer wieder: bei Umzügen in Interims-Standorte, Zwischenlagerungen und Montagen. So erstreckte sich der Gesamtumzug über einen Zeitraum von August 2020 bis September 2021. Die Koordination der Arbeiten in den einzelnen Ämtern fand stets in enger Absprache mit dem Hauptamt statt.

Insgesamt 2.500 m³ Umzugsgut, Akten und Archivalien zog DMS Achnitz im Auftrag der Stadt Siegburg um. Diese wurden auf neun verschiedene Standorte im Stadtgebiet verteilt. Dabei räumte der Logistiker vier Etagen des Rathauses komplett aus. Neben den Hauptleistungen bot der DMS-Betrieb auch Lagerflächen für Akten und erledigte Entsorgungsarbeiten.

Den größten Anteil des Umzugsgutes nahm das umfangreiche Archiv ein, das in zwei Etappen an zwei verschiedene Standorte umzog. Im Zuge dessen leistete DMS Achnitz auch die fachgerechte Demontage und spätere Remontage von Regalanlagen, die als Stellfläche für die Archive dienen.
 

Über DMS Achnitz

Beheimatet in Siegburg bietet der DMS-Logistiker Achnitz das Komplettpaket rund um Privatumzüge, Firmenumzüge und Spezialtransporte. Umfangreiche Lagerleistungen runden das Angebot des Unternehmens ab.
Internet: https://achnitz.dms-logistik.de

Eine Auswahl unserer Leistungen