QM & UM – Umstellung auf neue Normen

Die DMS und Ihre Gesellschafter arbeiten mit Hochdruck an der Normumstellung. Noch vor der Saison wurden intensive und mehrtägige Workshops zur Einführung und Umsetzung der neuen Normen DIN EN ISO 9001:2015 und 14001:2015 durchgeführt. Hierbei wurde auch das von der DMS-Zentrale neu erarbeitete Managementsystem im Detail vorgestellt.

In kleinen Arbeitsgruppen wurde auf die Herausforderungen der Umstellung vorbereitet und hingewiesen. Gleich im Anschluss starteten die Beauftragten des Qualitätsmanagements und Umweltmanagements in ihren Betrieben, um die Neuerungen in ihre Prozesse und Managementsysteme einzuarbeiten.

In diesem Zuge wurde auch die Version 1 des DMS »QUOs« erfolgreich eingeführt. Das Ordnersystem des Qualitäts- und Umweltmanagements ist eine digitalisierte, betriebsspezifische Online-Datenbank, die zentral und jederzeit aktuell  für jeden DMS-Gesellschafter zugänglich ist, um die Managementsysteme abzubilden.

Die Umsetzung der neu gestalteten Normen in den Betrieben und Unternehmen findet ab Spätsommer bzw. Herbst 2017 Anwendung. Diese wird zusätzlich durch interne Audits unterstützt. Die Gruppenzertifizierung und externe Auditierung  durch den TÜV erfolgt dann im Frühjahr 2018.

Die DMS ist gut vorbereitet und sichert auch zukünftig ihr Qualitätsversprechen.